Donnerstag, 28. November ab 22Uhr

SOUNDSCAPES VOL.6

Jochen Arbeit präsentiert:

SOUNDSCAPES VOL.6

Live mit
MARTINA BERTONI (Cello) | MUNSHA (Cello) | HOPEK QUIRIN (Bass FX) | JOCHEN
ARBEIT
(Guitar)

Courtesy of Artists

Sanft und gleichermaßen kraftvoll setzt MARTINA BERTONI den Bogen zu neuen Wegen an, die von reiner Klassik hinweg durch ein Territorium von experimenteller und elektronischer Musik führen. MUNSHA, Musikerin, Sound Designerin und Performerin, entwirft Umwelten von Noise und Minimal, in denen unkonventionelle Strukturen mit harmonischen Kadenzen verschmelzen, um in einem komplexen, bisweilen elektronischen Sound zu gipfeln. Beats, Noise und Recordings, die die Umgebung in ein anhaltendes Surren hüllen, das immer wieder zu neuen Effekten ansetzt, auflodert, flackert und doch Ruhe ausstrahlt, kennzeichnen die dichten Soundcollagen von HOPEK QUIRIN.

Foto: Martin Walz

Gemeinsam mit JOCHEN ARBEIT entspinnt sich eine faszinierende Zusammenkunft aller musikalischer Systeme, während die Gitarre den Facettenreichtum einer elektrisierenden Klangsprache zum Ausdruck bringt. Vibration und eine eigene Trance des Sounds greifen das Umgebende auf, entfalten es weiter und lassen im kreativen Sound-Dialog Neues entstehen – die Kommunikation der Klänge in der den Künstlerclub erfüllenden Klanglandschaft!

Weitere Infos:
http://www.munsha.it/
https://soundcloud.com/hopek
https://neubauten.org/en/jochen-arbeit
http://www.automatmusik.de/

Share Share